Medizinische Expertise
Eva Schaden

Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Eva Schaden, EDIC

Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Anästhesie, Allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie, Bereichsleitende Oberärztin Intensivstation 13c1 Vorstandsmitglied und Stellvertreterin Intensivmedizin der ÖGARI (Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin)

Diese Artikel wurden von Eva Schaden geprüft: