Gynäkologie und Urologie

Gesunder Mann und gesunde Frau umarmen sich © paulaphoto / Shutterstock.com

In der Gynäkologie und die Urologie sind unter anderem jene Erkrankungsbilder im Fokus, die nur Frauen oder nur Männer betreffen.

Woran erkenne ich die unabhängig geprüften Inhalte? Wer unsere Artikel prüft und alle weiteren Infos zu unseren Qualitätskriterien finden Sie hier.

Die Körper von Frauen und Männern unterscheiden sich in einigen nicht ganz unwesentlichen Details. Frauenspezifische Erkrankungen fallen in den Bereich der Gynäkologie, mit männerspezifischen Beschwerden beschäftigt sich die Urologie. Der Urologe behandelt darüber hinaus, unabhängig vom Geschlecht der Patienten, auch Beschwerden, die die harnbildenden und harnableitenden Organe betreffen.

Artikel zum Thema
Mehr Inhalte laden