Magazine

Die Medien der RMA Gesundheit GmbH im Überblick.
© Bohbeh / Shutterstock.com

Unsere Magazine zum Durchblättern

Woran erkenne ich die unabhängig geprüften Inhalte? Wer unsere Artikel prüft und alle weiteren Infos zu unseren Qualitätskriterien finden Sie hier.
Inhaltsverzeichnis

Das Printmagazin begleitet die MeinMed-Veranstaltungsreihe mit wissenschaftlich fundierten Artikeln.

Erscheinungsweise

  • 2 x im Jahr (Mai und Oktober)
  • Auflage: 25.000 Stück *)

Inhalte

  • Nachlese der vergangenen MeinMed-Vorträge
  • Vorschau auf das kommende Veranstaltungsprogramm
  • Zielgruppengerecht aufgearbeitete medizinische Artikel
  • Praktische Gesundheitstipps
  • Wissenswertes aus der Gesundheitspolitik und -versorgung
  • Highlights der wissenschaftlichen MeinMed-Partner (bspw. medizinische Universitäten)

Verbreitung

  • An allen MeinMed-Vortragsstandorten
  • In Ordinationen: als Wartezimmerlektüre dem Fachmagazin Hausärzt:in beigelegt
  • In ausgewählten Spitalsambulanzen
  • In allen Geschäftsstellen der RegionalMedien Austria

>> Zum MeinMed Magazin-Tarif 2022


*) Quelle: Verlagsangabe. Auflage 2022, Stand 12/2021.

Mit dem Klick auf den obrigen Button lade ich bewusst Inhalte von externen Websites.

Wir sind für Sie da – mit fundiertem Fachwissen und hohem Engagement für Ihren Erfolg:

Mag. Birgit Frassl

Geschäftsführung

Mobil: +43/664 80 666 8817

birgit.frassl@regionalmedien.at

Marlis Rumler

Geschäftsführung

Mobil: +43/664 80 666 8517

marlis.rumler@regionalmedien.at

Mag. Karin Martin

Redaktionsleitung

karin.martin@regionalmedien.at

Seit 30 Jahren das monatliche Praxismagazin für Primärversorgung.

Erscheinungsweise

  • 11 x im Jahr (Doppelnummer Juli/August)
  • Auflage: 15.644 Stück *)

Inhalte

  • "medizinisch": Neues aus der Medizin und praxisrelevante Refresher-Artikel
  • "politisch": Unabhängige Hintergrundberichte und Analyse von gesundheitspolitischen Themen
  • "extra": News aus Gesellschaft und Institutionen sowie Kommentare
  • "pharmazeutisch": Interdisziplinäre Themen aus der Welt der Pharmazie
  • Hausärzt:in DIALOG: Förderung des Austauschs zwischen Ärzt:innen unterschiedlicher Fachrichtungen, zwischen dem intra- und extramuralen Bereich und zwischen Ärzt:innen und anderen Angehörigen anderer Berufe im Gesundheitswesen

Verbreitung

  • Niedergelassene Allgemeinmediziner:innen und Fachärzt:innen
  • Leitende Krankenhausärzt:innen (in Kooperation mit dem VLKÖ)
  • Apothekeninhaber:innen

>> Zum Hausärzt:in-Tarif 2022


*) Quelle: Verlagsangabe. Auflage 2022, Stand 12/2021.

Mit dem Klick auf den obrigen Button lade ich bewusst Inhalte von externen Websites.

Mit dem Klick auf den obrigen Button lade ich bewusst Inhalte von externen Websites.

Das einzige Fortbildungsmagazin für die Ordinationsassistenz in Österreich.



Erscheinungsweise

  • 4 x im Jahr (März, Mai, Oktober, Dezember)
  • Auflage: 13.600 Stück *)

Inhalte

  • "Fortbildung": Medizinische, zielgruppengerechte Artikel
  • "Information“: Berufspolitische Neuigkeiten, News aus Gesellschaft und Institutionen sowie Kommentare
  • "Fragebogen": Möglichkeit zum Sammeln von BdA-Fortbildungspunkten

Verbreitung

  • Ordinationsassistent:innen (gemeinsam mit dem Magazin Hausärzt:in)

>> Zum Ärzt:in Assistenz-Tarif 2022

*) Quelle: Verlagsangabe. Auflage 2022, Stand 12/2021.

Mit dem Klick auf den obrigen Button lade ich bewusst Inhalte von externen Websites.

Herausgeber:
RegionalMedien Austria AG
Am Belvedere 10/Top 5
1100 Wien

Medieninhaber, Redaktions- und Verwaltungsadresse:
RegionalMedien Gesundheit/RMA Gesundheit GmbH
Am Belvedere 10/Top 5
1100 Wien

Geschäftsführung: Mag. Birgit Frassl, Marlis Rumler

Redaktionsleitung: Mag. Karin Martin

Verkaufsleitung: Mag. Birgit Frassl

Veranstaltungsleitung: Alexandra Cichra

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Verlages wieder, sondern fallen in den Verantwortungsbereich der Autoren. Der Inhalt von entgeltlichen Einschaltungen und Beilagen sowie die Angaben über Dosierungen und Applikationsformen liegen außerhalb der Verantwortung der Redaktion oder des Verlages und sind vom jeweiligen Anwender im Einzelfall auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung, vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt, verwertet oder verbreitet werden. Mit „Entgeltliche Einschaltung“ gekennzeichnete Beiträge/Seiten sind gemäß §26 Mediengesetz bezahlte Auftragswerke.

Grundlegende Richtung: Unabhängige österreichische Fachzeitschrift für niedergelassene Ärzte. Hausärzt:in – Praxis-Magazin für Primärversorgung – ist ein interdisziplinäres Informations- und Fortbildungsmedium.

Erstellt am:

2. August 2018