Medizinische Expertise
Peter Ostertag

Prim. Dr. Peter Ostertag

Leiter der Abteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Bezirkskrankenhaus Kufstein

www.bkh-kufstein.at

Akademischer Werdegang:

  1. 1987-1994 Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians Universität München, Deutschland und der University of Kentucky, Lexington, Kentucky, USA
  2. 21.03.1996 Promotion. Thema: Untersuchungen zur Beeinflussung der endotoxin- induzieren  Sepsis durch Muramyl-Tripeptid-Phosphatidylethanolamin (MTP-PE) am experimentellen Modell" 
  3. 1994 bis 2001 wissenschaftlicher Assistent und (seit 2000) Facharzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkranke, Klinikum Großhadern und Innenstadt der Ludwig Maximilians Universität München
  4. 2001 bis 2004: Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkranke, Klinikum Großhadern und Innenstadt der Ludwig Maximilians Universität München
  5. Zusatzbezeichnungen: "Allergologie", "Plastische Operationen”
  6. Seit 01.04.04: Primar für HNO am A. ö. BKH Kufstein

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

  1. Operationen der Nase und Nasennebenhöhlen 
  2. Plastische Operationen an Nase und Ohr
  3. Behandlungen bei gut- und bösartigen Erkrankungen im HNO-Bereich
  4. Behandlungen von Unfallverletzungen im HNO-Bereich

Diese Artikel wurden von Peter Ostertag geprüft: