Medizinische Expertise

Katrin Bekes

Univ. Prof. Dr. Katrin Bekes, MME

Leiterin des Fachbereichs Kinderzahnheilkunde an der Universitätszahnklinik Wien, Universitätszahnklinik Wien
www.unizahnklinik-wien.at

1997-2002
Studium der Zahnmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

 

2002
Staatsexamen und Approbation

 

2003
Promotion

 

2012
Habilitation

 

2013-2015
Postgradualer Studiengang Master of Medical Education (MME) an der Universität Heidelberg

 

2015
Master of Medical Education (MME)

 

2003-2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie und der Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

 

2010-2015
Oberärztin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

 

2014
Ruf auf die Professur für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien

 

Seit 04/2015
Univ.-Prof. für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien, Direktorin der Klinik für Kinderzahnheilkunde der Universitätszahnklinik Wien

 

 

Nebentätigkeiten

  • Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGK)
  • Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  • Councillor des Landes Österreich bei der European Association of Paediatric Dentistry (EAPD) für die Österreichische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGK)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung Innovative Zahnmedizin

Diese Artikel wurden von Katrin Bekes geprüft: