Medizinische Expertise

Akademischer Werdegang

- Studium der Medizin, Universität Graz

- Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin und Facharzt für Nuklearmedizin

- Diplom klinischer Prüfarzt

- Habilitation in Nuklearmedizin, Medizinischen Fakultät der Universität Innsbruck

 

Klinische Leitungsfunktionen

Seit 2008 Primarius am Institut für Nuklearmedizin der Privatklinik Villach           

 

Vorlesungs- und Prüfungstätigkeit

- Fachhochschule Radiotechnologie Kärnten,Medizinischen Universitätsklinik

- Innsbruck

 

Mitarbeit Medizinische Gesellschaften, Arbeitsgruppen und wissenschaftliche Journale

Vorstandsmitglied der Arbeitsgruppe “Therapie“ der OGN sowie des Berufsverbandes, wissenschaftlicher Beirat der Österreichischen Gesellschaft für Nuklearmedizin, Editorial board und Reviewertätigkeit für div. Internationale wissenschaftliche Journale sowie “The Eli and Edythe L. Broad Foundation. Inflammatory Bowel Disease Grants” Los Angeles, California

 

Publikationen und Vortragstätigkeit

Über 200 wissenschaftliche Publikationen als Erst- und Koautor sowie wissenschaftliche Vorträge und eingeladene Hauptvorträge auf nationalen und internationalen Kongressen. Weiters regelmäßige Fortbildungsvorträge für Ärzte und Patienten

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

- Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsendiagnostik sowie Therapie

- Neue Tracer und Methoden in der Nuklearmedizinischen Abklärung von Organ- und Skeletterkrankungen. 

- Durchführung der Radiosynoviorthese (Schmerz- und Entzündungstherapie der Gelenke bei Rheuma und Arthrose)